Samstag, August 19, 2006

Top und Flop des Tages

Top: Da meine Mutter endlich wieder einkaufen war, hab' ich glücklicherweise wieder Chips und Süßigkeiten zum Naschen. Bei mir ist es so, dass ab Donnerstag/Freitag der ganze Vorrat aufgegessen ist und ich den Samstag sehnlichst erwarte.

Flop: Irgendwie verlieren die Leser an Interesse. Nachdem gestern 182 Besucher hier waren, sind heute bisher nur 88 Besucher vorbei gekommen. Deshalb überlege ich mittlerweile angestrengt, wie ich meinen Blog interessanter gestalten kann. Wenn das neue Schuljahr kommt, wird es bestimmt ein paar witzige Alltagsgeschichten aus der Schule geben. Ich hoffe, dass ich bis dahin noch ein paar treue Leser halten kann.

7 Comments:

At 9:33 nachm., Anonymous Flocke said...

Mach Dir mal keine allzu großen Sorgen über Leserzahlen. Wenn Du es schaffst Stammleserzu gewinnen und zu halten hast Du fürs erste schon ne Menge geschafft. Außerdem ist das WE meist etwas weniger los, viele sind in Discos oder tummeln sich auf irgendwelchen Veranstaltungen.
Bleib einfach gelassen und entspannt. Freu Dich über die freie Zeit, die Du jetzt hast, surfe im Netz und such interessante Links oder geh auch irgend wohin und blogge darüber.
Hast Du Geschwister? Du könntest lustige Geschichten über sie schreiben... oder Du schreibst eben vergangene Schulgeschichten.

Bleib locker ;-)

 
At 9:39 nachm., Blogger Meris said...

Danke für die Tipps. Ich hab nen kleinen Bruder. Evtl. bring ich mal ne geschichte über ihn oder so ^.^ Als, ich denke schon, dass ich 5-6 stammleser habe, die fast täglich hier sind.

 
At 9:43 nachm., Anonymous Der Dicke said...

wird schon noch. das mit den lesern. ;-)

 
At 9:52 nachm., Blogger call me said...

Aller Anfang ist schwer, das wird schon ;-)

 
At 9:54 nachm., Anonymous Flocke said...

Stammleser halten! Denk an Tante Flocke;-)

 
At 11:02 nachm., Blogger Legolas said...

Genau. Besser als Flocke es auf den Punkt gebracht hat, kann man es nicht sagen. An Wochenenden habe ich ausserdem auch konstant etwa 50 Leser weniger als an Werktagen. Aber darauf kommt es doch auch nicht an.

 
At 10:58 vorm., Blogger Meris said...

Ihr hattet recht. Sogar der Bildblog hatte gestern nur 20 000 Besucher.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home