Donnerstag, August 24, 2006

"Nebenjob bis 7500 €"


Ich bin mal durch die eigene Werbung auf etwas, mir seltsames gestoßen. Und zwar habe/hatte ich von Google AdSense einen Textlink mit der Aufschrift "Nebenjob bis 7500 €". Ich klicke auf den Link (was ja eigentlich verboten ist, aber pscht) und komme auf ne Seite wo beschrieben wird, dass man problemlos zu Hause vor dem PC mit einem Nebenjob bis zu 7500 € verdienen kann. Allerdings steht nirgends, was man tun muss. Der einzige Button, den man klicken kann hat die Aufschrift "Wir freuen uns aus Sie - Kontakt". Wenn man den klickt, gelangt man zu einem Anmeldeformular. Welcher Tätigkeit man nachgehen muss, hab' ich immernoch nicht erfahren. Da frag ich mich natürlich, was für ne Scheiße das ist. Kann mir jemand die Frage beantworten?

3 Comments:

At 1:40 nachm., Anonymous Fabian (Pseudoblog) said...

Hey Meris!

Ich zähle ab jetzt auch zu deinen Lesern. Die bisherigen Einträge lesen sich so gut, dass ich manchmal daran gezweifelt habe, dass du wirklich 14 bist. Den vierzehnjährigen Jungs im meiner Pfadfindergruppe würde ich jedenfalls nicht zutrauen, dass sie sich so geistreich artikulieren können - geschweige denn, dass sie es freiwillig tun würden, wenn sie es könnten.

Mach dir nichts daraus, wenn die Kommentare ausbleiben - das geht jedem so, der nicht gerade zu den angesagtesten Bloggern in seinem Sprachraum zählt.

 
At 2:16 nachm., Blogger Meris said...

Es macht mich immer wieder stolz, wenn Leute mir sowas nettes schreiben. Ich danke vielmals für das Kompliment.

 
At 10:26 nachm., Anonymous Anonym said...

diese scheiße soll das dümmste prozent der bevölkerung dazu bringen, sich anzumelden. dann bekommen sie das angebot, für nur ein paar zig bis hundert euro das startpaket zu kaufen. damit können sie dann 7500 euro pro monat verdienen - oder eben auch nicht.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home